Datenschutzbestimmungen

1. Allgemeines

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten als Nutzer dieser Webseite ist von höchster Bedeutung für Mercury Media Technology. Die Datenschutzerklärung von Mercury Media Technology entspricht den einschlägigen rechtlichen Bestimmungen gemäß Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und Telemediengesetz (TMG) sowie den zukünftigen Bestimmungen der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). In der Datenschutzerklärung ist festgelegt, welche Daten von Mercury Media Technology gespeichert und wie diese genutzt werden. Name und Kontaktinformationen der zuständigen Stelle bzw. ihrer Vertretung, falls zutreffend:

Mercury Media Technology GmbH
Neue Rabenstraße 12
20354 Hamburg / Deutschland
hello@mercurymediatechnology.com

vertreten durch Geschäftsführer Tobias Irmer

2. Erhebung von Daten

Wir erheben und verarbeiten die folgenden personenbezogenen Daten:

  • Kontaktinformationen
  • Kennzeichnende Informationen für soziale Medien
  • Kennzeichnende Informationen für Internetauftritte

Wir verarbeiten personenbezogene Daten zu den folgenden Zwecken:

  • Kommunikation (E-Mailings)
  • Werbung
  • Qualitätssicherung
  • Statistiken

Dabei berufen wir uns auf die folgenden Rechtsgrundlagen:

  • Ihre Zustimmung gemäß Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO
  • Zur Erfüllung eines Vertrages mit Ihnen, Art. 6 Abs. 1 b) DSGVO
  • Berechtigte Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO

Bei der Verarbeitung personenbezogener Daten verfolgen wir die folgenden berechtigten Interessen:

  • Verbesserung unseres Angebots
  • Schutz vor Missbrauch
  • Statistiken

3. Empfänger bzw. Kategorien von Empfängern personenbezogener Daten

Bei der Verarbeitung personenbezogener Daten arbeiten wir mit den folgenden Dienstleistern zusammen, die auf Ihre Daten zugreifen können:

  • Webhosting-Anbieter
  • Anbieter von sozialen Medien
  • Werbenetzwerke (zur Einbindung von Werbung)
  • Anbieter von Analysetools

4. Dauer der Speicherung

Wir speichern Ihre Daten in den folgenden Fällen:

  • Wenn Sie der Verarbeitung der personenbezogenen Daten zugestimmt haben, speichern wir Ihre Daten höchstens so lange, bis Sie diese Zustimmung widerrufen;
  • Wenn Ihre Daten zur Erfüllung eines Vertrages erforderlich sind, speichern wir diese Daten für die Dauer des Vertragsverhältnisses oder bis zum Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen;
  • Wenn wir Ihre Daten zur Wahrung berechtigter Interessen nutzen, speichern wir diese nur so lange, bis Ihr Interesse an der Löschung oder Anonymisierung überwiegt.

5. Herkunft der Daten

Wir erhalten die Daten von Ihnen (und den Geräten, die Sie verwenden).

6. Das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Datenverarbeitung sowie das Widerspruchsrecht auf Verarbeitung und das Recht auf Übertragbarkeit

Sie haben die folgenden Rechte (manchmal unter bestimmten Voraussetzungen):

  • Auskunftsrecht über die Verarbeitung Ihrer Daten,
  • Recht auf Berichtigung,
  • Recht auf Löschung oder Blockierung,
  • Recht auf Einschränkung der Datenverarbeitung,
  • Recht, der Verarbeitung Ihrer Daten zu widersprechen,
  • Recht, Ihre Daten in einem übertragbaren Format zu erhalten und diese an einen Dritten weiterzuleiten,
  • Recht auf Widerruf Ihrer Zustimmung zur zukünftigen Verarbeitung Ihrer Daten sowie
  • Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde über unzulässige Datenverarbeitung. Die zuständige Aufsichtsbehörde ist der Hamburgische Beauftragte für Datenschutz 

Pflicht zur Angabe Ihrer Daten:

  • Soweit nicht ausdrücklich zum Zeitpunkt der Aufforderung angegeben, unterliegen Sie keinerlei Verpflichtung, Ihre Daten anzugeben.

7. Weitere Informationen zum Datenschutz

7.1 Automatische Speicherung von Nutzungsdaten

Bei jedem Zugriff auf die Webseite von Mercury Media Technology werden Zugriffsdaten in einer Protokolldatei gespeichert. Dies betrifft allgemeine Informationen wie die Webseite, von der die Datei abgerufen wurde, den Namen der abgerufenen Datei, das Datum und die Uhrzeit des Abrufs, die übertragene Datenmenge, das verwendete Protokoll und die eigenen vom Internet-Browser gesendeten Beschreibungen sowie ggf. das Betriebssystem.

Diese allgemeinen Informationen werden anonymisiert, damit sie nicht zusammen mit Ihren persönlichen Daten, die Mercury Media Technology ggf. vorliegen, gespeichert oder auf eine andere Weise zusammengeführt werden. Sie werden ausschließlich für statistische Zwecke verarbeitet und zur Verbesserung der Inhalte und der Funktionalität der Webseite verwendet. Keinesfalls erfolgt eine Übertragung der Daten an Dritte für sonstige nichtgewerbliche oder gewerbliche Zwecke. Die Zugriffsdaten werden für höchstens 4 Wochen in der Protokolldatei gespeichert.

7.2. Cookies

Diese Webseite verwendet Cookies. Ein Cookie ist eine Textdatei mit einer Identifikationsnummer, die bei der Nutzung der Webseite zusammen mit den anderen abgerufenen Daten auf den Computer des Nutzers übertragen und dort hinterlegt wird. Sie verbleibt dort für späteren Zugriff und wird für die Authentifizierung des Nutzers verwendet.

Da es sich bei Cookies um einfache Dateien handelt und nicht um ausführbare Programme, stellen sie keine Gefahr für Ihren Computer dar. Cookies enthalten keine identifizierbaren personenbezogenen Daten und der Datenschutz bleibt somit gewahrt. Ihr Internetbrowser akzeptiert Cookies automatisch, wenn Sie die entsprechende Einstellung gewählt haben. Diese Einstellung kann verändert werden. Sie können die Speicherung von Cookies deaktivieren oder Benachrichtigungen aktivieren, sobald ein Cookie hinterlegt wird. Sollten Sie die Nutzung von Cookies deaktivieren, sind manche Funktionen der Webseite ggf. nicht oder nur eingeschränkt verfügbar.

7.3 Nutzung des Analysetools „Google Analytics“

Mercury Media Technology nutzt den Dienst Google Analytics von Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Dieser Dienst ermöglicht Nutzungsanalysen dieser Webseite durch die Verwendung von Cookies. Die von dem Cookie im Namen von Mercury Media Technology erstellten Informationen (z.B. Ihre anonymisierte IP-Adresse) werden auf einen Server von Google LLC in die USA übertragen und dort gespeichert und ausgewertet. Auf dieser Webseite wurde der Google Analytics Code „gat. _anonymizeIp ();” hinzugefügt, um die anonymisierte Erfassung von ID-Adressen sicherzustellen. Die Anonymisierung Ihrer IP-Adresse erfolgt üblicherweise durch die Kürzung der IP-Adresse durch Google LLC innerhalb der Europäischen Union oder in einem Mitgliedsstaat des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR). In Ausnahmefällen wird Ihre IP-Adresse auf einen Server in den USA übertragen und dort gekürzt. Ihre IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google LLC zusammengeführt.

Die Google-Analytics-Werbefunktionen nutzen Remarketing sowie Berichte zu Demografie und Interessen. Der Zweck dieses Verfahrens ist die Nutzung von Daten zum Nutzerverhalten, um dem jeweiligen Nutzer interessenbasierte Werbung anzeigen zu können. Auf Grundlage Ihres Nutzungsverhaltens kann die Mercury-Media-Technology-Webseite im Rahmen des Remarketing personalisierte Werbeanzeigen auf anderen Webseiten anzeigen. Diese Anzeigen bewerben möglicherweise Produkte, die Sie zuvor auf der Webseite von Mercury Media Technology aufgerufen haben. Wenn Sie der Verknüpfung Ihres Web- und App-Browserverlaufs mit Ihrem Google-Konto und der Nutzung Ihrer Google-Kontoinformationen für die Personalisierung von Werbeanzeigen zugestimmt haben, nutzt Google diese Informationen für geräteübergreifendes Remarketing. Sie können der Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics jederzeit widersprechen. Die folgenden Optionen sind verfügbar:

Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können die Nutzung von Cookies vermeiden, indem Sie die Browsereinstellungen entsprechend anpassen. In diesem Fall können Sie ggf. nicht alle Funktionen der Webseite nutzen. Die Einstellungen müssen für jeden Browser, den sie verwenden, einzeln angepasst werden.

Zudem können Sie die Erhebung und Verarbeitung dieser Informationen durch Google LLC vermeiden, indem Sie das unter dem folgenden Link erhältliche Browser-Add-on installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Alternativ können Sie in Ihrem Browser oder auf mobilen Endgeräten auf den folgenden Link klicken: Google Analytics deaktivieren

Es wird ein Opt-Out-Cookie für Mercury-Media-Technology-Webseiten auf dem Gerät des Nutzers gespeichert, das für den aktuell genutzten Browser gilt. Falls die Cookies in diesem Browser gelöscht werden, muss der Link erneut angeklickt werden.

Für mehr Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz, siehe http://www.google.com/analytics/terms/de.html oder https://www.google.de/intl/de/policies/

7.4 Nutzung von Google Adwords

Als AdWords-Kunde nutzen wir Google Conversion Tracking, einen Analysedienst von Google LLC (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; „Google”). Wenn Sie über eine Google-Werbeanzeige auf unsere Webseite gelangt sind, hinterlegt Google Adwords ein Cookie auf Ihrem Gerät („Conversion Cookie”). Diese Cookies werden nach 30 Tagen ungültig und dienen nicht der persönlichen Identifizierung. Wenn Sie bestimmte Seiten aufrufen solange das Cookie gültig ist, können Google und wir feststellen, dass jemand auf die Anzeige geklickt hat und so zu unserer Webseite weitergeleitet wurde. Jeder Werbetreibende erhält ein anderes Cookie. Daher können Cookies nicht anhand der Webseiten von AdWords-Werbetreibenden nachverfolgt werden. Die mittels des Conversion Cookie erfassten Informationen werden für die Erstellung von Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden genutzt, die sich für Conversion Tracking entschieden haben. Werbetreibende sehen die Gesamtzahl der Nutzer, die auf ihre Werbeanzeige geklickt haben und zu einer Webseite mittels eines Conversion Tracking Tags weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich einzelne Nutzer persönlich identifizieren lassen.

Wenn Sie nicht an dem Tracking-Verfahren teilnehmen möchten, können Sie das hierfür erforderliche Hinterlegen eines Cookies ablehnen – etwa durch Deaktivierung der Browsereinstellung für das automatische Hinterlegen von Cookies. Zudem können Sie Cookies für Conversion-Tracking deaktivieren, indem Sie Cookies von der Domain „googleadservices.com“ in den Browsereinstellungen blockieren. Weitere Informationen zu den Datenschutzbestimmungen von Google erhalten Sie unter „https://www.google.com/policies/?hl=de”. Zudem können Sie sich als Nutzer unter „http://www.google.com/settings/ads” vollständig oder teilweise gegen die Nutzung von Google Ads entscheiden.

7.5. Nutzung von Google-Remarketing für interessenbasierte Werbung

Durch die Remarketing-Technologie werden Nutzer, die bereits Webseiten von Mercury Media Technology besucht haben, durch interessenbasierte Werbung zu Seiten des Google-Partner-Netzwerks weitergeleitet. Wenn Sie die Webseite besuchen, können Ihre Interessen mithilfe von Cookies analysiert und anschließend für relevante Werbung genutzt werden.

Wenn Nutzer der Verknüpfung ihres Web- und App-Browserverlaufs mit ihrem Google-Konto sowie der Nutzung von Informationen des Google-Kontos von Mercury Media Technology für die Personalisierung von Internet-Werbeanzeigen zugestimmt haben, nutzt Google die Daten von angemeldeten Nutzern zusammen mit Google-Analytics-Daten für die Erstellung von Zielgruppenlisten für geräteübergreifendes Remarketing. Zur Unterstützung dieser Funktion erfasst Google Analytics google-authentifizierte IDs dieser Nutzer. Die von Google erfassten persönlichen Informationen werden vorübergehend mit den Google-Analytics-Daten von Mercury Media Technology verknüpft, um Zielgruppen zu erstellen.

Nähere Informationen sowie Informationen darüber, wie Sie diese Werbeaktivitäten deaktivieren können, finden Sie unter http://www.google.com/settings/u/0/ads/anonymous?hl=de

Link -> „Einstellungen“, dann „Deaktivieren“

7.6. Kontaktformular und E-Mail

Über das Kontaktformular auf unserer Webseite können Sie uns Nachrichten oder Anfragen senden. Wenn Sie das Kontaktformular nutzen, werden die eingegebenen Daten an uns übertragen und gespeichert. Dies umfasst:

  • Name
  • E-Mail Adresse
  • Unternehmen
  • Datum der Kontaktaufnahme
  • Grund der Kontaktaufnahme 
  • Nachricht

Die folgenden Daten werden gespeichert, wenn Sie eine Nachricht senden:

  • Ihre IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit

Bevor Sie uns Ihre Nachricht senden, bitten wir Sie, der Weiterverarbeitung Ihrer Daten zuzustimmen und weisen Sie auf unsere Datenschutzerklärung hin. Alternativ können Sie uns unter der angegebenen E-Mail-Adresse erreichen. Wenn Sie uns eine E-Mail senden, speichern wir die in Ihrer E-Mail enthaltenen persönlichen Daten. Diese Daten werden nicht an Dritte weitergeleitet und ausschließlich zum Zweck der E-Mail-Korrespondenz genutzt.

Sofern Sie Ihre Einwilligung erteilt haben, erfolgt die Datenverarbeitung gemäß Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO. Die Verarbeitung von per E-Mail übertragenen Daten erfolgt gemäß Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO. Falls die E-Mail dem Zweck eines Vertragsabschlusses dient, gilt für die Verarbeitung der relevanten Daten zudem Art. 6 Abs. 1 b) DSGVO.

Personenbezogene Daten, die mit unserem Kontaktformular übertragen werden, dienen ausschließlich der Bearbeitung der jeweiligen Anfrage. Wir haben ein rechtmäßiges Interesse an der Verarbeitung der zu diesem Zweck per E-Mail übertragenen Daten. Die Verarbeitung sonstiger personenbezogener Daten, die beim Senden Ihrer Nachricht übertragen werden, erfolgt ausschließlich zur Verhinderung der missbräuchlichen Verwendung unseres Kontaktformulars und zur Gewährleistung der Sicherheit unserer IT-Systeme.

Ihre Daten werden umgehend gelöscht, wenn sie nicht mehr für die oben genannten Zwecke erforderlich sind. Persönliche Daten, die in unserem Kontaktformular oder in einer E-Mail enthalten sind, werden mit Beendigung der jeweiligen Korrespondenz gelöscht. Die Korrespondenz wird als beendet erachtet, wenn hinreichende Anzeichen für eine endgültige Klärung der jeweiligen Angelegenheit sprechen.

Jegliche zusätzliche personenbezogene Daten, die beim Senden Ihrer Nachricht übertragen werden, werden spätestens nach 6 Monaten gelöscht.

Sie können die Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten jederzeit widerrufen. Wenn Sie uns eine E-Mail senden, können Sie der Speicherung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. In diesem Fall können wir unsere Korrespondenz nicht fortsetzen. Bei Erhalt einer entsprechenden Anfrage werden alle persönlichen Daten gelöscht, die zum Zeitpunkt der ersten Kontaktaufnahme gespeichert wurden.

Stand: 1.11.2020



© Copyright 2021 | Mercury Media Technology GmbH